Twilight,New Moon und Eclipse

  • hey kenn ihr die bücher bis(s) zum morgengrau,bis(s) zur mittagsstunde und bis(s) zum abendbrot?
    hab bis jetzt das erste buch durch nahc nur eine woche,sosnt brauch ich immer länger für bücher XD,aber ich konnte mich davon net losreißen


    sry wusste jetzt nicht wie ich üerschrift nennen konnte


    Beschreibung:
    Bis(s) zum Morgengrauen


    Originaltitel: Twilight
    Autorin: Stephenie Meyer
    Erscheinungsdatum: 2005
    Verlag: Little, Brown and Company Verlag
    In Deutschland: Carlsen
    Deutsche Übersetzung: Karsten Kredel


    Zusammenfassung:


    Die 17-jährige Isabella Marie Swan, die es jedoch bevorzugt 'Bella' genannt zu werden, zieht von Phoenix zu ihrem Vater Charlie nach Forks, damit ihre Mutter Renée mehr Zeit für sich und ihren neuen Ehemann Phil hat. Zuerst findet Bella Forks langweilig, doch schon bald findet sie neue Freunde, sehr zu ihrer Verlegenheit auch einige Jungen, die schon bald um ihre Aufmerksamkeit wetteifern.


    Doch besonders fällt ihr der geheimnisvolle Edward Cullen auf, der ihr zunächst völlig aus dem Weg geht, allerdings bei ihrem nächsten Treffen freundlich mit ihr redet. Bei einem Autounfall wird Bella nur durch Edwards erstaunlich schnelle Reaktionsfähigkeit und Kraft gerettet. Stutzig geworden, fordert sie eine Erklärung von ihm, er weicht ihrer Frage jedoch aus und überlässt es ihr, die Antwort zu finden.


    Auf einem Ausflug an den Strand, trifft Bella Jacob „Jake“ Black, einen Indianer aus einem nahe gelegenem Quileute-Reservat. Er erzählt ihr, dass die Cullens „kalte Wesen“, besser gesagt Vampire, sind. Jacob sieht die Geschichte eher als alte Legende, Bella scheint jedoch ihre Antwort gefunden zu haben.


    Bella geht mit Jessica und Angela nach Port Angeles und gerät dort erneut in Schwierigkeiten. Abermals erscheint unerwartet Edward, um sie zu retten und lädt sie zum Essen ein. Während Bella isst, fragen sich die Beiden gegenseitig aus, doch erst auf der Heimfahrt traut sie sich, ihn zu fragen. Edward bestätigt ihre Vermutung und erzählt, dass seine Familie statt Menschenblut Tierblut trinkt. Er selbst kann die Gedanken anderer lesen, allerdings scheint Bella eine Ausnahme zu sein, da es ihm nicht möglich ist, ihre Gedanken zu lesen.


    Die nächste Zeit verbringen Edward und Bella häufig miteinander und Edward stellt Bella seine Familie vor. Alice, Emmett, Carlisle und Esme nehmen Bella freundlich auf, Jasper und Rosalie halten sich etwas zurück.


    Während einer Runde Vampir-Baseball tauchen drei Vampire auf. Einer von ihnen, James, wittert Bella und beginnt, sie zu jagen. Mit Hilfe der Cullens flieht Bella nach Phoenix, doch als sie erfährt, dass James ihre Mutter gefangen hält, gelingt ihr das scheinbar unmögliche, entwischt sie Alice und Jasper, um sich ihm zu stellen.


    In einem ehemaligen Ballettstudio trifft sie auf James, der sie mit ihrer Mutter belogen hat. Bella hat gegen James keine Chance, er verletzt sie schwer und beisst sie schließlich. Im letzten Moment rettet Edward sie und saugt das Gift aus ihrem Blut bevor sie selbst zum Vampir wird.


    Nach einem Krankenhausaufenthalt wird sie von Edward überraschend auf den Schulball ausgeführt und trifft erneut Jacob, der sie, auf Anweisung seines Vaters Billy, vor Edward warnen soll. Doch Bella wünscht sich eigentlich nur eins: für immer mit Edward zusammen zu bleiben. Trotzdem weigert er sich, sie in einen Vampir zu verwandeln.



    Bis(s) zur Mittagsstunde


    Originaltitel: New Moon
    Autorin: Stephenie Meyer
    Erscheinungsdatum: 2006
    Verlag: Little, Brown and Company Verlag
    In Deutschland: Carlsen
    Deutsche Übersetzung: Sylke Hachmeister


    Zusammenfassung:


    Bellas Traum scheint ganz einfach, sie wollte für immer mit Edward zusammen bleiben. Doch sie feiert ihren Geburtstag bei Edward ("ihrem" Vampir) und schneidet sich mit Geschenkpapier. Dann geht alles ganz schnell: Edward kann gerade noch verhindern, dass Jasper (Edwards "Bruder") sich auf Bella stürzt. Für ihn gibt es nur eine Möglichkeit, Bella zu schützen: Er sagt ihr, dass er nicht mehr bei ihr bleiben kann und verlässt sie, nimmt ihr jedoch noch das Versprechen ab, dass Bella nichts Gefährliches unternimmt. Bella versinkt in einem immer tiefer werdendem Loch. Sie lebt wie in Trance und spürt keine Emotionen mehr.


    Erst als Bella sich unbewusst in Gefahr begibt, "wacht" sie auf, weil sie unerwartet Edwards Stimme "hört". Sie wird „süchtig“ nach diesen Halluzinationen und geht deswegen immer größere Risiken ein. Bella bittet ihren Bekannten Jacob "Jake" Black zwei Motorräder zu reparieren, die sie sich billig besorgt hat. Sie verstehen sich immer besser und Jake wird Bellas bester Freund. Doch während die beiden täglich zusammen sind, verändert sich Jacob stark und wird zum Werwolf und somit zu einem großen Feind für Vampire. Weitere Komplikationen treten auf, als die Vampirfrau Victoria, die ehemalige Partnerin von James (Der Tracker aus "Bis(s) zum Morgengrauen", den Edward und seine Familie getötet haben) Bella umbringen und damit den Tod von James rächen will.


    Eines Tages springt Bella, teils zum Vergnügen, teils um die Stimme von Edward zu hören, von einer Klippe. Sie ertrinkt beinahe, wird aber von Jacob gerettet. Als sie nach dem Klippensprung nach Hause zurückkehrt, findet sie dort Alice (Edwards „Schwester“) vor. Durch ein Missverständnis denkt Edward, dass Bella tot sei und fährt nach Volterra in Italien. Diese Stadt gehört den Volturi, mächtigen Vampiren, die praktisch die königliche Familie der Vampirwelt sind, und die Edward so stark reizen will, dass den Volturi keine andere Wahl bleibt, als Edward zu töten, da er ohne Bella nicht mehr leben will.


    Alice erfährt von diesen Plänen und teilt sie Bella mit. Sie fahren nach Italien um Edward zu retten. Edward beschließt sich an einem belebten Platz in der Sonne zu zeigen (Vampire fangen in Stephenie Meyers Büchern in der Sonne an, wie Diamanten zu glitzern). Dies würde die Volturi dazu veranlassen, Edward zu töten, da sie der Meinung sind, Menschen dürfen nichts von Vampiren wissen - erst recht nicht in "ihrer" Stadt. Obwohl Bella Edward noch rechtzeitig davon abhalten kann diese Tat wahr zu machen, werden sie und Alice von drei Vampiren zu den Volturi geführt. Alice muss den Volturi versprechen, Bella in einen Vampir zu verwandeln, denn sie weiß schon zu viel über Vampire.


    Wieder zu Hause in Forks angekommen, lässt Bella, zum Missfallen Edwards, die Cullens über ihre Sterblichkeit abstimmen. Fünf der sieben Cullens (Edward und Rosalie stimmen dagegen, Rosalie jedoch nicht aus Gründen, die man eigentlich von ihr vermutet hätte) stimmen dafür, dass Bella in einen Vampir verwandelt und damit zu einem Teil ihrer Familie gemacht wird. Die Tatsache, dass die Vampire die Feinde der Werwölfe sind, macht eine Freundschaft zwischen Jacob und Bella unmöglich, was vor allem Bella schmerzt, da Jacob während Edwards Abwesenheit immer für sie da war. Doch Bella schwört sich, einen Weg zu finden um ihren besten Freund zu behalten.


    Bis(s) zum Abendbrot die Beschreibung kommt noch


    Credit: http://www.twilight-daily.de.vu/

  • meine freundin hat bis(s) zum morgengraun
    sie meint das buch wäre echt toll
    ich wollts mir auch irgendwann mal ausleihen


    jap bald soll davon auch ein film rauskommen

  • Zitat

    Original von VanessaAnneHudgens
    davon wirds doch auch ein film geben oder?


    jaaa und da spielt der die Hauptrolle, der den Cedric in Harry Potter gespielt hat, aaahhh der ist soo heiß :love:

  • Zitat

    Original von glamourgirl100


    jaaa und da spielt der die Hauptrolle, der den Cedric in Harry Potter gespielt hat, aaahhh der ist soo heiß :love:


    ich weiß :love: :love: :love: :love:


  • Zitat

    Original von Miss Miley Cyrus
    sobald ich in bielefeld shoppen war und die bücher gekriegt hab heißt es wieder lesen und dann komm ich net davon los XD


    haha wie gaill!!
    naja klingt ja spannend!!!
    wie teuer sind die bücher?

  • fast alle meine freunde haben dieses buch gelsesen un labern jetz ständig darüber ich kann imma nicht mitreden weil ich s nicht gelsesn hab i-wie nervt das sie meinen nur die ganze zeit das sie in diesen edward verknallt sind

  • Ich hab schon Biss zum Morgengrauen gelesen.Jetzt lese ich den zwiten Teil also Biss zur Mittagsstunde.Echt HAMMMMMMMMMMMA die Bücher.Müsst ihr lesen. :daumen: :daumen: :ausflip: :D