MTV VMAs 2013

  • Miley, ist dieses Jahr bei den MTV Video Music Awards gleich ganze 3 mal nominiert!


    Nominierungen:


    - BEST FEMALE VIDEO:
    Demi Lovato - Heart Attack
    Miley Cyrus - We Can't Stop
    P!nk (feat. Nate Ruess) - Just Give Me A Reason
    Rihanna (feat. Mikky Ekko) - Stay
    Taylor Swift - I Knew You Were Trouble.


    - BEST POP VIDEO
    Bruno Mars - Locked Out Of Heaven
    fun. - Carry On
    Justin Timberlake - Mirrors
    Miley Cyrus - We Can't Stop
    Selena Gomez - Come & Get It


    - BEST EDITING
    Calvin Harris (feat. Florence Welch) - Sweet Nothing
    Justin Timberlake - Mirrors
    Macklemore & Ryan Lewis (feat. Ray Dalton) - Can't Hold Us
    Miley Cyrus - We Can't Stop
    P!nk (feat. Nate Ruess) - Just Give Me A Reason


    [quelle]http://www.mtv.com/ontv/vma/2013/categories.jhtml[/quelle]


    Hier gehts zum Voten:
    Best Female Video


    Best Pop Video


    Best Editing

  • Ich find das echt super, daß ihr Song bei der VMA-Auswahl so einschlägt, zumindest ein Award dürfte für Miley doch (sicher) drin sein.

  • Es sind jez zwei Promo video für die VMA'S mit Miley raus gekommen. HIER könnt ihr sie euch angucken.
    Und außerdem hat Miley DIESES Video hier auf instagram gepostet.


    [quelle]http://mileyhq.net/[/quelle]

  • Es wurde jetzt offiziell bestätigt dass Miley bei den VMA's mit "We Cant Stop" auftreten wird.


    Edit:


    Da es anscheinend so kurzfristig war, könnte ich mir irgendwie schon vorstellen dass Miley heute sogar zusätzlich "Wrecking Ball" performen wird. Das würde dem Song und dem Album nochmal so eine gute Promotion geben, vor allem für die Leute die immer nur sagen dass sie nur Party machen kann wäre der Song auf dem Medienrummel der VMA's in New York ein Schlag ins Gesicht..

  • Miley is apparently performing 3 songs tonight!!! #VoteMiley #Bangerz #WreckingBall


    Also nach diesem blog soll Miley WCS, Blured lines (zusammen mit robin thicke) und noch einen neuen song von robin thicke (mit robin thcike) performen wenn ich mich nicht irre. Mal sehen ob das dann stimmt :)


  • Naja, sie wollte ja noch zusammen mir Robert Thicke "Blurred Lines" performen glaube ich. Und dann noch wenn es gut läuft die zwei neuen Single's :)


    Edit:


    Cafpow war schneller.^^
    Es soll übrigens irgendwie ein "WCS" Remix sein, also nicht die Normale Version, laut den Blogs.

  • Und Miley hat jetzt ernsthaft sogar ihre komischen Zöpfe dort auf dem Roten Teppich. :D

    Oh Gott. Ich find' diese Mini-Dutts furchtbar. :D Sieht ja ganz lustig aus, aber eigentlich total bescheuert. Ich find' die sind nur was für zu Hause. :D Aber auf'm Roten Teppich gehen die gar nicht. Vor allem wenn man dann auf einmal sieht, wie das ganze von hinten aussieht, finde ich diese "Frisur" noch schlimmer. ^^ Ich dachte da wären wenigstens alle Haare drin (waren sie das nicht sonst auch, oder hab' ich das nur nie gesehen?), aber was ist das denn bitte? :D Naja, wenn sie meint und sich so wohl fühlt. :D

  • Also Miley's Auftritt war wirklich gaaanz schön peinlich. Bei aller Liebe, aber da hat sie es schon übertrieben, vor allem mit dem twerken und die Outfits fande ich so schrecklich.^^
    Man hat nebenbei immer so in die Backstage Kameras schauen können, und ihr hättet mal die Gesichter von Will Smith & Familie sowie Rihanna, Selena Gomez & Taylor Swift sehen soll als Miley da ordentlich auspackte. Sie hatte fast keine Puste zum Singen. Auf Twitter ist jetzt sogar "Oh Miley" WT weil das wirklich selbst für Miley's Verhältnisse extrem war.


    Also mal ehrlich, so kommt sie einfach total billig rüber. Der "WCS" Auftritt ging ja noch, der war ja noch okay, weil das Muasikvideo ja auch ziemlich verrückt ist. Aber das zweite Outfit, wenn man es mal so nennen darf geht echt überhaupt nicht. Und ich dachte damals schon diese Body's sind schlimm, aber was ist das??? :D


    Übrigens hat Miley seit geraumer Zeit bei allem ihre Zunge so raushängen. Mich stört es ja nicht, aber viele regen sich total drüber auf dass sie das anscheinend sexy findet. Ich hab während dem Auftritt nur gedacht "Lass doch deine Zunge drin" :D


    Hier:


    Klick
    Klick²
    Hier die Reaktion
    Reaktion - Will Smith



    Alina : Ich kann dir da voll zustimmen. Besonders bei dem zweiten Bild was ich verlinkt habe sieht man das. Also sie hätte sich die Haare ja wenigstens noch für dieses Event stylen können. Finde ich irgendwie völlig sinnlos dass sie jetzt wirklich ÜBERALL diese Zöpfchen haben muss. Hätte sie sich wenigstens eine Perücke aufgesetzt, denn von hinten sieht das richtig trottlig aus. :D



    Edit:


    So hier der Auftritt....man muss schon fast drüber lachen. Aber ein Kompliment: Bei dem rumgetwerke könnte ich nicht mehr singen. ^^
    [video]

    [/video]

  • Oh man, das geht echt alles gar nicht. Kommt einem ja vor, als sei sie total besoffen oder sonst was. Was denkt sie sich denn nur dabei? :D Das erste Reaktions-Gif,.. die Hälfte von One Direction denkt sich nur "was zum...?", die anderen finden es zum Lachen, und Rihanna usw im Vordergrund sehen auch aus als wüssten sie nicht recht, ob sie es lustig oder doch nur schrecklich finden sollen... Und die Smith-Familie ist sich eindeutig einig.


    Und das Outfit beim Auftritt erst... auf dem zweiten Bild da.. Was ist das? Die "Hose" sieht aus, als sei sie eine Millionen Nummern zu klein, das zieht ihre A****backen ja richtig auseinander. Ich finde, das sieht einfach ekelig aus, was anderes kann ich dazu nicht sagen. :o Und in diesem Aufzug vor dem Genitalbereich dieses Typen rumzu-twerken.. Oder allgemein in diesem Sachen. Nee, diesmal hat sie sich wirklich selbst übertroffen, was definitiv nicht positiv ist. :D


    Das Video hab' ich bisher noch nicht gesehen, ich trau mich nicht wirklich. Muss die Bilder erstmal verdauen. :D

  • Eeeeehh, ja okey.... Die Performance war.... okey....ehm... wohl so ziemlich der schlechteste Auftritt von ihr.... Sorry. Kann da Jake nur zustimmen... Das war nicht sexy, nicht witzig.... einfach nur peinlich und fast schon nervig.... Ughh. Sie sah auch nicht hübsch aus, mMn. Gut ihre Stimme war solide eigentlich, für's bewegen, wenn man dass mit Rihanna oder Taylor Swift vergleicht die nur da stehen aber ne Stimme so dünn wie ein Blatt Papier haben... Aber.... ugh. Irgendwie nervt mich das gerade ^^ Ich hab mich auf ne tolle, lässige Performance gefreut und dann kommt sowas... Noch dazu hat Miley KEINEN ihrer 4 Nominierungen gewonnen... Hach...


    Edit.


    Nur zur Info, das Smith Bild ist nicht während Miley's Auftritt gewesen sondern während Gaga's (Man sieht's unten Rechts in dem kleinen Fenster.)

  • Über das Styling und die Zunge kann man sich wirklich streiten und dass bei solchen Bewegungen und dem Outfit die Pobacken nicht straff an Ort und Stelle bleiben ist ja wohl klar :D


    Ich hätte nicht gedacht, dass ich das sage, aber alles in einem und kombiniert hat das schon zusammengepasst. Miley Cyrus, Robin Thicke, 2 Chainz und Kendrick Lamar haben zusammen mehr Talent und Originalität als One Direction, Taylor Swift, Rihanna und wie sie alle heißen. Drake fand's ja anscheinend auch nicht so mies.


    Miley arbeitet mit neuen und originellen Künstlern zusammen, sogar in der Hip Hop Szene macht sie mittlerweile Collabs; frag mal Meek Mill nach Selena Gomez, der würde bloß lachen. Eine solide Gesangsleistung war das für die Performance allemal und ihre Stimme ist einfach toll.


    Man kann sagen was man will, aber Mut zur Originalität und Wandel hat in der Pop-Szene wohl nur Miley, sie hat mit We Can't Stop was Neues ausprobiert und das kam an, das muss ihr erst mal einer nachmachen. Bis auf die Zunge und diesen komischen Handschuh war sogar die Choreo ganz cool, gepasst hat sie allemal, vor allem wenn man mal an das Blurred Lines Video denkt.


    Gegen Teenie-Magneten wie Taylor Swift, Selena Gomez und One Direction bleibt das natürlich bloß bei den Nominierungen.