Miley will kein Castingshow-Jurymitglied sein

  • Es gabt ja mehrere Gerüchte in den letzten Monaten, ob Miley eventuell bei X-Factor UK/Australia/USA ein Jurymitglied werden würde. Bei diesen Gerüchten handelte es sich lediglich um Angebote, die Miley bekam. Keines davon nahm sie an. In ihrem Interview mit Jay Leno erzählte sie auch, warum sie nicht in solch einer Jury sitzen will. ^^


    Miley wurde angeboten, der Talentshow beizutreten, aber sie lehnte das Angebot ab, weil sie denkt, sie könnte die Kandidaten nicht kritisieren, selbst wenn sie wie “Nägel an einer Kreidetafel” klingen würden. Außerdem sagt sie, sie wolle keine “Traum-Vernichterin” sein.


    Als Jay Leno sie fragte, ob sie sich in solch einer Jury wohl fühlen würde, sagte Miley, sie hätte einige Angebote bekommen und fuhr fort: “Ich weiß nicht, ob ich eine Art Traum-Zerstörer sein will. Würdest du wirklich da sitzen wollen, während jemand sich die Seele aus dem Leib singt, - selbst wenn es wie das Geräusch von Nägeln auf einer Tafel klingt - und zu ihnen sagen ‘Du bist scheiße’? Das kannst du nicht sagen! Man muss sowas sagen wie ‘Arbeite weiter daran & versuch' es in ein paar Jahren nochmal’, aber ich habe keinen Filter, daher hätte ich Angst, dass ich etwas sagen würde, und dann denke...(schlägt die Hände vor's Gesicht) Und dann gehen die Kandidaten nach Hause und sagen: ‘Miley Cyrus hat meine Träume, jemals etwas zu erreichen und aus meiner kleinen Stadt herauszukommen..., ruiniert.’.” Jay Leno erwiderte: “Aber andere würden sagen ‘Miley Cyrus machte meinen Traum wahr, weil sie mich ausgewählt hat.’. Darauf antwortete sie: ‘Ja,... ich weiß nicht. Dann musst du ‘ja’ zu dem einen und ‘nein’ zu dem anderen sagen. Es scheint mir brutal zu sein.”


    Hier nochmal das Video, bei 08:46 Min fängt Jay Leno mit dem Thema an. :)
    [video]

    [/video]

  • Ich finds lustig, dass jetzt aus jedem Satz den Miley mit Jay Leno gesprochen hat, von den Medien ein neues Thema gemacht wird^^


    Aber das was Miley da gesagt hat zum Thema, kann ich schon gut verstehen...ich könnte sowas auch nicht. Da gibts ja Menschen die setzten alles da hinein (sind aber grottenschlecht und wissen das nicht) und wie reagiert man dann...SIcher, mann kann sagen, die seien selber Schuld, wenn sie zu eine Castingshow gehen, aber da finde ich es dann auch richtig wenn Miley sagt sie könne sowas nicht und es deswegen auch nicht macht.

    ‘Ja,... ich weiß nicht. Dann musst du ‘ja’ zu dem einen und ‘nein’ zu dem anderen sagen. Es scheint mir brutal zu sein.”


    Bei dem Satz merkt man richtig, wie unwohl sich Miley als Jurymittglied fühlen würde...

  • Ich finds lustig, dass jetzt aus jedem Satz den Miley mit Jay Leno gesprochen hat, von den Medien ein neues Thema gemacht wird^^

    Ich bin nicht die Medien! :D Hab' das ja selbst geschrieben. Aber klar, du hast recht. :D Auf MileyCyrus.bz ist auch so'n Artikel darüber, der war mir aber zu unvollständig, also was Miley's Aussagen angeht, vor allem weil der letzte Satz nicht mit drin war. Dann hab' ich das lieber selbst geschrieben. :) :D


    Ich kann auch verstehen, warum sie das nicht machen will. Mir würde es auch schwer fallen, den Leuten zu sagen, dass sie schlecht sind. Aber das muss man dann ja sagen, man kann sie ja nicht belügen, das bringt's ja auch nicht. Und wenn man dann keinen Filter für das hat, was man sagt, dann sollte man's wohl erst recht lassen. Dann haut man da unabsichtlich was raus, und die Leute sind am Boden zerstört. :D

  • Ich bin nicht die Medien! :D Hab' das ja selbst geschrieben. Aber klar, du hast recht. :D Auf MileyCyrus.bz ist auch so'n Artikel darüber, der war mir aber zu unvollständig, also was Miley's Aussagen angeht, vor allem weil der letzte Satz nicht mit drin war. Dann hab' ich das lieber selbst geschrieben. :) :D


    Dann aber erst mal respekt fürs schreiben...kommt nämlich ziemlich gut rüber...hab aber auch nicht gesehen, das da keine Quelle dabei Stand^^

  • Erstmal Respekt an Alina, dachte heute morgen nämlich auch dass der Artikel von den Medien ist. So soll es ja auch sein, dass wir nicht nur von den Promiflash Seiten abhängig sind. :D
    Ich kann sie da verstehen und ehrlich gesagt muss das als Jury Mitglied doch auch sicherlich nach einiger Zeit langweilig sein. Man schaut sich den ganzen Tag Leute an, kritisiert die und kann wieder gehen. Und ich denke dass das auch ein Grund ist, weil es zu Miley nicht passen würde, da sie ja auch schon oft betonte total "hippelig" zu sein und sie nie länger als 10 Minuten sitzen kann.